Schnüffelfreude für Zwei- und Vierbeiner


                                gewaltfrei - individuell - partnerschaftlich

Der Sozialpartner Hund ist aus der heutigen Gesellschaft für viele Menschen nicht mehr wegzudenken. Dennoch kommt es im Alltag oft zu Problemen und Missverständnissen in der Beziehung. Hierbei möchte ich sie unterstützen, um eine harmonische Beziehung wieder herzustellen. Hierbei lege ich Wert auf ein ganzheitliches Training, welches das Alter, die Gesundheit, den Charakter sowie den Ausbildungsstand des jeweiligen Teams berücksichtigt. Das Hundetraining fokussiert sich auf die reale und gewohnte Umgebung von Hund und Hundeführer. Zunächst erarbeiten wir gemeinsam den Ist-Zustand und die Ziele. Die daran anschließenden Interventionen werden dann individuell abgestimmt. 

Eine besondere Leidenschaft von mir ist die Auslastung durch Nasenarbeit. Hunde sind Makrosmaten was bedeutet, dass sie sich stark mit ihrem Geruchssinn orientieren. Der Einsatz der Nase gehört für den Hund zum Alltag und der Mensch hat sich diese außerordentliche Begabung in vielen Spaten wie z.B. Sprengstoff- und Drogenspürhund, Jagdhund und in der Rettungshundearbeit zu Nutzen gemacht. Neben dem Einsatz im Diensthundebereich bietet die Nasenarbeit aber auch die Möglichkeit den Hund im privaten Bereich auszulasten und zu beschäftigen, da sie hierbei geistig und körperlich gefordert werden. Mein Wissen, welches ich gerne mit Ihnen teilen würde habe ich mir durch ein Studium bei der ATN Tierpsychologie Schwerpunkt Hundeverhaltenstherapie, aus jahrelanger Erfahrung im Umgang mit Hunden sowie in differenten Weiterbildungen erworben. Die Hundeschule betreibe ich aus Passion zum Hund nebenberuflich. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim schnöckern auf meiner Seite.